Frohlocken

… ist das Wort des Abends am letzten Meeting. Mit Fug und Recht darf behauptet werden: es wird frohlockt  –  allerdings mehr im Jubelsinne und weniger in Form von Schadenfreude, einer weiteren Bedeutung des Wortes, wie uns der amtierender Präsident