Wir befinden uns am Flughafen Toronto und warten auf unseren Abflug… mit dieser Vorstellung eröffnet der Moderator Markus den Clubabend vom 4. Februar 2019. Er sensibilisierte das Thema der “verhinderten” Kommunikation: störende, fix montierte Bildschirme auf den Tischen der Abflughalle hält Menschen ab, einander anzusehen, Gespräche zu suchen und Barrieren abzubauen. Er gab den Anstoss, darüber nachzudenken.

Nach der gehaltvollen Rede: “Salz – oder wieso ich Materialwissenschaften studiere” von Corinna durften wir uns in der 2. Rede des Abends einer totalen Entspannung hingeben. Barbara präsentierte ihre neue CD “Mit progressiver Muskelrelaxation in den Flow” nach einem Theorieblock mit einer 12-minütigen Hörprobe.

Unter der Leitung von Nadége setzten sich Mitglieder sowie Gäste kreativ mit dem Thema WEF auseinander.

An dieser Stelle sei auch allen unseren Bewertern ein grosses DANKESCHÖN auszusprechen! Ohne euch gäbe es kein Feedback und nur an diesem können wir wachsen – wenn wir wollen.

Gewonnen haben an diesem Abend:

  1. Alle Anwesenden – wir durften alle so einiges profitieren 🙂
  2. beste Rednerin: Barbara
  3. beste Stegreifrede: Vera (ein Gast!)
  4. bester Bewerter: Rolf
Clubabend vom 04. Februar 2019