Sprungbrett für Toastmaster, die in Luxemburg auf der grossen District D 59 Bühne zum internat. Wettstreit antreten wollen: Das sind in der Schweiz die drei Divisions-Konferenzen/Wettbewerbe.

Der englischsprachige TM-Club Top Notch TNT lud zum hervorragend organisierten Div-E-Event ein in die Casa d’Italia, downtown Zurich. 3 Sprachen, 5 Wettbewerbe (siehe unten stehenden Bericht zur Area-Conference) und zwei einstündige Workshops – einer auf Englisch, einer auf Deutsch – boten am Samstag, 16.4.16, wertvollen Nutzen und mannigfaltige Begegnungen mit alten und neuen Bekannten aus der TM-Szene.

Irina Nessensohn, neues RCW-Mitglied, sprang ins echt kalte Wasser: Sie diente mit ihrer Eisbrecherrede (!) im Workshop von Ulrike Laubner als Sparringpartnerin. Nach ihrer Rede erhielt Irina breite Feedbacks und Empfehlungen, die sie gleich anschliessend in einem zweiten Auftritt vor dem gleichen Publikum bravourös umsetzte. Sie zeigte damit ihre grosse Bereitschaft zu lernen und im Kreise von uns TM weiterzukommen. Bravo, Irina!

Und hier ein Aufruf an alle Leser und Leserinnen, besonders an die TM: Die Wettbewerbe sind eine grossartige Chance, Rollen in einem übergeordneten Rahmen zu übernehmen, Reden vor unbekanntem Publikum zu halten – und sich in neuer Umgebung an neuen Herausforderungen und Begegnungen zu erfreuen. Wer kommt mit nach Luxemburg vom 20. bis 22. Mai? Auskunft bei

Christian Eggenberger, VP PR, ACS ALB

20160416_170745 20160416_170804 20160416_170821 20160416_170835 20160416_170854 20160416_171043 20160416_171616 Irina u Ulrike

 

Divisions-Konferenz und -wettbewerbe in Zürich