Wie versprochen strahlten am Meeting vom 15.8.2016 die Worte der Rednerinnen und Redner Sternschnuppen gleich in den Raum sowie in die Köpfe und Herzen der Zuhörenden.
Wieder hatten sie eine Gemeinsamkeit, nämlich die Bewältigung resp. Meisterung herausfordernder Situationen: wie kommt man durch die teuerste Einkaufsmeile der Welt – Venedig, wie begegnet man dem medialen Pranger – neudeutsch: Shitstorm (Gregor Meier) und wie lässt sich ein Leben mit unheilbarer Erkrankung wertvoll gestalten (Christian Baer)?

Mit seinem 20-minütigen exzellenten Vortrag zum Thema „Palliative Care“ ging Christian Baer als Sieger aus den vorbereiteten Reden hervor. Rolf Bänziger schloss mit seiner Bewertung dieser Rede an Christians Sieg an. Den ersten Platz bei den Stegreifreden über Zitate zum Thema „Arbeit“ teilten sich Eva Sattler-Büchner und Lukas Ahn.

Der an das Meeting unter sternenklarem Himmel anschliessende Umtrunk im nahegelegenen Pub regte zu Diskussionen an und beflügelte für den nächsten Clubabend am 29.8.2016: Dem Abend des Wettbewerbs für Humor- und Stegreifreden.

 

hp1 hp2 hp3

 

Gemeistert!