… so könnte man das Motto des Clubabends von 26.9.2016 benennen.

Die Runde war klein, die Stimmung hervorragend und die ausgezeichnete Qualität der Reden beeindruckend.

Zu unserer besonderen Freude durften wir als neues Mitglied Carol Baumgartner willkommen heissen.

Dass Disziplin und Höflichkeit weder schreckliche noch und verstaubte Begleiter auf dem Weg durchs Leben sind, zeigte Eva Sattler-Büchner auf. Ueli Bachmann erklärte einprägsam die „dicke, fette Lüge“ über Fett und Cholesterin anhand der Forschungen auf diesem Gebiet. Ulrike Laubner demonstrierte an verbalen Missgeschicken die Notwendigkeit, Humor in allen Lebenslagen zu bewahren und plädierte dafür, ab und zu über sich selbst zu lachen. An ökologischem Bewusstsein führt kein Weg vorbei – so die leidenschaftlich vorgetragene Botschaft von Christian Eggenberger.

Charmant und aufmerksam moderierte Manuel Tobler den Abend. Anhand von Karten mit passenden Sprüchen gelangen ihm die Ansagen und Überleitungen perfekt.

Für die Stegreifrunde liess sich Aurelia Fischer etwas ganz Besonderes einfallen: Nach Vorgabe einer Stimmungslage musste ein frei wählbares Thema rhetorisch dargeboten werden. Für manches Schmunzeln sorgten hierbei die schauspielerischen Fähigkeiten unserer Mitglieder. In dieser Runde zeigte sich für einmal mehr das komische Talent von Simon Epprecht. Sage noch einer, Juristen seien nur trockene Paragraphenreiter!

Wie er begann, so endete der Abend: lustvoll-inspirierend mit den Bewertungsreden.

Bevor sich die meisten noch unter dem Sternenhimmel Winterthurs mit einem Bier die redegetrocknete Kehle kühlten, wurden die Sieger des Abends bekanntgegeben:

Die ersten Plätze gingen an Eva Sattler-Büchner (vorbereitete Rede), Simon Epprecht (Stegreifrede), sowie Esther Forster (Bewertungsrede).

Resumée des Abends: Es geht ja doch, sprachlich ausgefeilte, erstklassige Reden zu halten, sie exzellent zu visualisieren, den Körper einzusetzen, mit der Stimme in all ihren Facetten zu spielen und an den richtigen Stellen Pausen zu machen.

Zeigen wir dies wieder am nächsten Clubabend am 24.10.2016.

 

Vorerst noch zwei wichtige Daten:

Samstag, 8.10. 2016 Area-Contest, Winterthur

http://rhetorikclubwinterthur.ch/einladung-zum-area-wettbewerb/

Montag, 10.10.2016 Workshop „Die 10 Maggi-Techniken“ in Winterthur

http://rhetorikclubwinterthur.ch/workshop-die-5-maggi-techniken-am-montag-10-10-2016/

Leidenschaft, Lust und Lebensweisheit…