Neuland? – Neuland!

Das war der Titel einer 20-minütigen Rede aus dem Handbuch „Der professionelle Redner“ mit der Aufgabe, die Zuhörenden in die Situation einer Verkaufsschulung zu versetzen. Christian Eggenberger verstand es, mit Hilfe einer Bircherraffel OLMA-Jahrmarkts-Stimmung zu schaffen und die 5 Schritte des Verkaufsprozesses am Beispiel der Neuland-Stifte praktisch aufzuzeigen. „Lampenfieber“ und seine Bewältigung stellte Gregor Meier anschaulich dar, und Eva Sattler-Büchner eroberte Ohren und Herzen mit ihrer überraschenden, stimmlich äusserst vielfältigen Geschichte „Liebe macht blind“. Aurelia Fischer lockte mit ihren Weihnachtsgegenständen die Teilnehmenden in die Welt der Fantasie: Stegreifreden ad libitum.

Neuland betreten heute auch unsere zwei neuen Mitglieder, Angelika Haegi und Andrea Frei. Sie werden ab dem Januar den RCW verstärken und bereichern. Der VPE, Stefan Scherrer, heisst beide herzlich willkommen.

Bericht: Christian Eggenberger, ACB/ALB

Letzter Club-Abend im 2015