Klein, aber fein. Gastgeberin Esther Forster und ihr Mann Roland von GARTENTROPFEN empfingen uns Toastmasters gestern Samstag in ihrem paradiesischen Garten zum Vollmond-Stelldichein. Zu zehnt nahmen wir am langen Tisch Platz für kulinarisch Köstliches – und den wichtigen Austausch über Gott und die Welt. Dieser 4. Sommerabend des RCW bewies einmal mehr,  wie wertvoll unsere Kontakte und unsere persönlichen Beziehungen über unsere Trainingsmeetings hinaus sind. Der ganzen Familie Forster herzlichen Dank für den einzigartigen Rahmen und ihren grossen Beitrag.

Ich bin überzeugt, dass ein solches Angebot nächstes Mal noch mehr Zuspruch erfahren wird! Christian Eggenberger

RCW-Sommerfest in Stammheim ZH