Spielerisch lernen, mit Schwung und Lust Neues ausprobieren, angstfrei auftreten und frei(er) reden. Das gelingt uns dort, wo Vertrauen, gegenseitige Wertschätzung und persönlicher Kontakt die geeignete Atmosphäre schaffen: zu Hause, mit Freunden, bei den Toastmasters. Jedes Mitglied der TM hat beim Eintritt in den Club ein Versprechen geleistet, aufbauend zum Gelingen des Clubs beizutragen.

The Public Speaking Game lehnt sich an andere Brettspiele an. Es geht aber nicht um Gewinnen um jeden Preis wie bei Monopoly. Es geht um echte Chancen, seine Gedanken zu formen und sich zu äussern, einander zuzuhören und anerkennend rückzumelden. Diese Chancen offeriert auch das nächste Treffen des RCW am kommenden Montag, 18. Januar.

Erleben Sie drei vorbereitete Reden, verschiedene Clubmitglieder in abwechslungsreichen Rollen, Bewertungen zur Optimierung,  und wagen Sie als Gast einen ersten kurzen Auftritt mit einem Beitrag im Teil der „Stegreifreden“. Wir freuen uns auf Sie!

Christian Eggenberger ACB ALB

publicspeakinggame_1

Rhetoric – The Public Speaking Game