Unser Mitglied Ulrike Laubner trat im Dezember 2011 dem Rhetorik Club Winterthur bei. Seither hat sie nicht nur zahlreiche Reden gehalten, sondern auch viele Gelegenheiten wahrgenommen, um Führungsrollen zu übernehmen. Als Vorstandsmitglied “Mitgliedschaft“ und Präsidentin hat sie sich für den RCW mit Leib und Seele eingesetzt; sie war zudem Area Director und ist derzeit Director unserer Division E. In das Gebiet E fallen die Clubs in Zürich, Winterthur, Mutschellen und St. Gallen. Mit über 1200 Mitgliedern ist dies die grösste Division in der Schweiz.

Ulrike wurde im Januar gefragt, ob sie sich für auf europäischer Ebene für unseren District 59 engagieren möchte. Nun ist es bald so weit: Während der Toastmasters Conference in Luxemburg vom 20. bis 22. Mai werden die neuen Führungskräfte gewählt. Ulrike stellt sich für die Funktion des „District Club Growth Director“ zur Wahl. In dieser Rolle wäre sie für das Marketing, die Mitgliedergewinnnung und die Unterstützung neuer Clubs und solcher, die Unterstützung benötigen, in Südwesteuropa zuständig.

Ulrike hat x-fach bewiesen, dass sie dafür über das nötige Know-how verfügt und sich mit Herzblut für Toastmasters einsetzt. Ich kann Ulrike daher vorbehaltlos als „District Club Growth Director“ empfehlen. Ulrikes Kandiatur und ihre Website findet man unter http://ulrikelaubner.wix.com/ulrike-laubner

Rolf Bänziger, Präsident RC Winterthur

Ulrike for District Club Growth Director